Lauflernschuhe

0

Lauflernschuhe bieten Halt und Unterstützung, sie schützen den Kinderfuß besonders im Freien vor Schmutz, Verletzungen und Kälte. Jedes Kind hat seine individuelle Zeit für das Laufenlernen. Die ersten Krabbelversuche finden oft zwischen dem 6. und 9. Lebensmonat statt. Die Krabbelphase, in der Babyschuhe sinnvoll sind, geht langsam über in die Aufsteh- und Hochziehphase, dann können Lauflernschuhe als Kinderschuhe zum Einsatz kommen. Die ersten Gehversuche an der frischen Luft sind besonders spannend. Hier sind robuste und flexible Lauflernschuhe für die Kleinen empfehlenswert. Der Markt bietet eine große Auswahl an Lauflernschuhen von namhaften Herstellern, die sowohl dem Qualitätsanspruch als auch den modischen Aspekten gerecht werden.

Qualitätsmerkmale von Lauflernschuhen

Der Kinderfuß wächst permanent und gerade in den ersten Lebensjahren auch besonders schnell. Daher ist die richtige Passform das A und O, bevor es an die eigentlichen Qualitätsmerkmale für Lauflernschuhe geht. Das Wachstum der Kinderfüße sollte regelmäßig durch Messung berücksichtigt werden. Gerade mit den ersten Schuhen für Kinder kann man auch sehr viel falsch machen, wenn diese nicht richtig sitzen. Der Schuh darf keineswegs zu klein sein, der Kinderfuß benötigt noch ca. 1,5 cm Bewegungsspielraum ab dem großen Zeh. Unterschieden wird ebenfalls in Schuhe für Drinnen und Draußen. Im Freien braucht es festes Schuhwerk, das den Kinderfüßen genug Freiheit lässt und auch das Fußklima muss stimmen. Für Eltern ist es wichtig, dass Sie das Kind und sein Laufverhalten in den Schuhen genau beobachten.

Das ist bei Lauflernschuhen zu beachten

Laufschuhe in ihren unzähligen Variationen zeichnen sich vor allen Dingen durch diese Merkmale aus:

  • rutschfeste, flexible Sohle,
  • weiche Materialien (für draußen aber dennoch widerstandsfähig/robust),
  • speichelfest, da Kinder auch die Schuhe gerne in den Mund nehmen,
  • schadstoffgeprüft,
  • optimale Belüftung,
  • guter Halt am Knöchel (Schutz vor Umknicken).

Wissenswertes über Lauflernschuhe

Kinderschuhe als Lauflernschuhe für den Außenbereich sind mit Schnür- oder Klettverschluss erhältlich, wobei der praktische Klettverschluss meist bevorzugt wird. Weiches Leder oder Textil bietet die besten Materialeigenschaften, damit sich der Kinderfuß rundum wohl fühlt. Die Modelle für Mädchen und Jungs sind in einer Fülle attraktiver Schuhformen wie Sneaker Spangenschuh, Schnürschuh erhältlich. Zu den beliebten Marken, die mit qualitätsbewussten und modischen Lauflernschuhen aufwarten, zählen z. B. Primigio, bellybutton, adidas, Kickers, Pepino oder ecco.

Kommentare geschlossen