Zalando

0

Das Unternehmen Zalando, bei dem es sich um einen reinen Online Versandhändler handelt, hat seinen Hauptsitz in Berlin. Innerhalb kürzester Zeit – das Unternehmen wurde erst im Jahr 2008 gegründet – hat es der Schuh- und Modehändler geschafft, zu den 100 umsatzstärksten deutschen Online-Shops zu gehören. Diese Tatsache ermöglicht es Zalando, rund 2.400 Angestellte zu beschäftigen.

Zalando – das Angebot

Webseite von ZalandoZalando, einer der weltweit größten Onlineanbieter für Schuhe, steht für eine große Vielfalt und ein hochwertiges Sortiment. Damenschuhe, Herrenschuhe und Kinderschuhe für jeden erdenklichen Anlass und in verschiedenen Preisklassen werden angeboten. Beeindruckend ist die Markenvielfalt, die sich dem Kunden bei Zalando bietet. Schuhe von s.Oliver finden Kunden ebenso, wie Exemplare der Marken Tom Tailer, adidas oder Tamaris. Vom Stiefel über den Freizeitschuh bis hin zum Business-Schuh können Kundin und Kunde bei Zalando alles erwerben. Insgesamt umfasst das Produktsortiment, welches in den letzten Jahren um Wohnaccessoires und Mode erweitert wurde, rund 1.500 Marken.

Durch die Vielzahl der Angebote spricht das Onlineunternehmen Jung und Alt gleichermaßen an. Jedermann wird bei Zalando das perfekte Schuhwerk finden, egal ob nach Hobby- oder Business Schuhen gesucht wird. Für diejenigen Kunden, die es in Sachen Schuhe außergewöhnlicher mögen, ist Zalando ebenfalls der richtige Ansprechpartner

Wie benutzerfreundlich ist der Anbieter?

Wer bei Zalando einkauft, profitiert von einer einfach und übersichtlich gestalteten Shop-Seite, bei der sich der Kunde auf Anhieb gut aufgehoben fühlt. Der perfekte Schuh ist durch die gut durchdachte Navigation schnell gefunden. Mit einem Klick wird die ausgewählte Ware in den Warenkorb gelegt, von wo aus sie ebenfalls mit wenigen Klicks bezahlt und bestellt werden kann. Zalando versendet die bestellten Schuhe innerhalb kürzester Zeit und bietet einen zufriedenstellenden Service. Versand und Rückgabe kosten den Kunden keinen Cent und das, obwohl der Onlinehändler keinen Mindestbestellwert verlangt.

Die Bezahlmöglichkeiten bei Zalando

Wer im Zalando Schuhshop online einkauft, kann zwischen folgenden Zahlungsarten wählen: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Rechnung.

Das weitere Sortiment des Onlinehändlers?

Zalando bietet dem Kunden nicht nur ein breitgefächertes Sortiment an Schuhen. Bekleidung, Wohnartikel und Accessoires werden im Onlinehandel verkauft. Ebenso darf sich die Damenwelt auf ein großes Produktspektrum an Handtaschen freuen.

Kommentare geschlossen