Über die Schuhstation

Schuhe, Schuhe, Schuhe! So heißt es in der Werbung. Als diese Webseite etwa im Jahr 2011 startete, gab es im Internet bereits viele Modeseiten, Blogger und erste Influencer. Aber abseits von Businesspublikationen gab es kaum ein Online-Magazin über Schuhe und Lederwaren. Das war Ausgangspunkt, dieses Projekt zu starten.

Initiator war Michael Weber, freier Journalist und bereits für verschiedene Lederwarentexte im WWW verantwortlich. Er baute mit der Fusion von mehreren kleinen Schuhseiten eine Basis, auf der die Schuhstation langsam, aber stetig wuchs. Inzwischen ist sie inhaltlich eine wahre Fundgrube geworden und behandelt von Schuharten über Schuhmarken bis zu Modetipps alles rund um die geliebten Treter und weitere Lederwaren wie Taschen sowie Accessoires.

Die Schuhstation lebt von einem Team freier Mitarbeiter, die regelmäßig neue Ideen, kreative Inputs und vor allem spannende Beiträge über Schuhe veröffentlichen. Das Projekt wird weiter wachsen. Unser Anspruch: Wir zeigen Ihnen nicht nur den hippsten Schuh, sondern das Leben rund um Schuhe herum: vom Absatz über Schnürsenkel und Pflege bis zu relevanten Aspekten der Kaufentscheidung oder Sprichwörter und Anekdoten rund um Schuhe. Bleiben Sie dran, wir werden unser Bestes geben, immer wieder neue Informationen zu veröffentlichen.