Sandaletten kombinieren

0

Warme Tage zaubern die geliebten Sandaletten an den Fuß. In reichlichen Ausführungen sind sie zu finden und lassen sich mit jedem Kleidungsstück kombinieren. Die luftigen Damenschuhe besitzen unterschiedliche Absätze, das reicht von ganz Flach bis zu einigen Zentimetern. Absätze in Form von Keil oder Plateau. In bunten Farben oder einfach schlicht kommen Sandaletten daher und zeigen ebenso mit Verzierungen, Knöchelbänder oder Metalldetails ihre schönste Seite. Die Schuhe tragen sich wunderbar zu jedem Anlass. Ob feierlich, zum Ausgehen oder für die Freizeit – es sind (fast) immer die perfekten Schuhe.

Sandaletten in das rechte Licht gerückt

DamensandalettenGartenpartys stehen bei warmen Wetter immer wieder auf der Feierliste. Zu diesem Anlass können die leichten Schuhe wunderbar mit Shorts kombiniert werden. Die kurzen Shorts rücken braune Beine und schickes Schuhwerk in das rechte Licht. Für ganz Mutige ist ein Outfit mit weißen Sandaletten und weißen Shorts ein Hingucker. Mit einem bunten Top und passende Accessoires wird das Outfit perfekt. Ebenso können luftige Röcke und Kleider sehr gut mit ihnen kombiniert werden. Lange Röcke oder Kleider sehnen sich nach einem etwas höherem Absatz und eventuell mit Schnüren. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Farbe der Schuhe in der Kleidung wiederzufinden ist, damit das Outfit harmoniert.

Übrigens: Die Riemenschuhe müssen bei kühleren Tagen nicht im Schrank verschwinden. Zu Röhrenjeans und Leggings können sie durchaus getragen werden. Mit einem Longshirt kombiniert, peppigen Accessoires und einer edlen Tasche wird jedes Outfit stimmig. Ein schlichtes Outfit mit extravaganten Sandaletten, zum Beispiel mit Plateau-Absätzen und auffälligen Applikationen, können sehr sexy wirken.

Neue Trends in Sachen Sandalette

Der neue Trend ist da: flache und hohe Schuhe sind In. Die Farben bestimmen die Richtung und das sind Pastelltöne. Helles Gelb, zartes Rosa, Himmelblau oder Apricot betonen die Füße. Sogar der Metallic-Look bleibt weiterhin bestehen. Die Damen zeigen ihre Sandaletten in Bronze, Gold und Silber auf den Straßen. Das Ethno-Muster ist ebenfalls zurückgekehrt. Zu diesen bunten Ethno-Farben passt am besten Kleidung, die unifarben ist, da das Outfit sonst schnell unruhig wirkt. Bei den Absätzen geht der Trend in Richtung flach. Natürlich kann ebenfalls ein hoher Absatz den Fuß weiterhin verschönern. Aber ganz wichtig: Die Füße müssen sauber und gepflegt sein. Und in offenen Schuhen ist Nagellack Pflicht.

Kommentare geschlossen