Schuhe online kaufen: Das sollten Sie beachten

0

Modekäufe online und der Schuheinkauf online gewinnen in großem Maß an Beliebtheit. Dazu trägt einerseits die Bequemlichkeit der Online-Einkäufe bei. Es gibt keinen Ladenschluss und langen Wege von einem Geschäft zum anderen und langen Anfahrten. Bestellt und bezahlt wird mit ein paar Klicks. Darüber hinaus ist die sichtbare Auswahl ungleich größer als das Angebot in Geschäften des Einzelhandels es sein kann. Eher haben Kundinnen und Kunden die Qual der Wahl bei den unzähligen tollen Angeboten. Manche Angebote gibt es auch bei Schuh-Shops nur online, und dann oft zum sehr günstigen Preis. In den Online Outlets, auf Sale-Seiten der Sport-Shops, bei Versandhäusern und günstigen Schuh-Shops gibt es oft tolle Markenschuhe zu unsagbar günstigen Preisen.

Einiges beim Kauf im Auge haben

Schuhe online kaufenAber auch beim Online-Kauf neuer Schuhe sollten Sie auf einige Dinge achten, damit Sie mit Ihrer Bestellung zufrieden sind:

  • die Schuhgröße in der Größentabelle kontrollieren,
  • die tatsächlichen Farben weichen teilweise von den Schuhfotos ab,
  • die Produktbeschreibung gründlich lesen,
  • die voraussichtliche Lieferzeit,
  • sichere Zahlungsmethoden, z.B.: Rechnung und Click and Buy,
  • reduzierte Schuhe sind oft vom Umtausch ausgeschlossen.

Neben den gewünschten Schuhen sehen Sie den Lagerbestand. Ist das Paar momentan nicht verfügbar, lohnt sich ein Anruf beim Kundenservice des Anbieters. Manche Shops bieten außerdem eine E-Mail-Benachrichtigung an, sobald die Schuhe wieder verfügbar sind. Auf diese Weise erfahren Sie, wie viel Wartezeit Sie einplanen sollten und wie lange die tatsächlich Lieferung dauern würde.

Rückgaberecht und Bewertungen

So mancher Online-Shop wirbt mit viel Aufwand für die Möglichkeit der Rückgabe der Schuhe und anderer Produkte. Das Rückgaberecht für online erworbene Schuhe und andere Artikel, sowie das inzwischen geänderte Widerrufrecht eines online geschlossenen Vertrages, sind jedoch gesetzlich geregelt. Die Shops sind verpflichtet, das Widerrufrecht auf ihren Seiten zu erläutern. Laut Fernabsatzgesetz können Kunden Ware, die online gekauft wurde, innerhalb von 14 Tage ohne jede Begründung zurückschicken. Regeln sind zu beachten. Damit sind Online Kunden sogar klar im Vorteil gegenüber den Kunden im Einzelhandelsgeschäft. Dennoch ist zu empfehlen, sich zu einem weniger bekannten Shop auch Bewertungen von Kunden anzusehen. Besonders sollte darauf geachtet werden, wie die Bewertungen für den telefonischen Service, die Lieferung und Qualität aussehen.

Kommentare geschlossen