Görtz

0

Das Unternehmen Görtz kann im deutschen Schuhfachhandel eine über 135-jährige Erfahrung vorweisen und gehört zu den renommierten Schuhvertriebshändlern Europas. Mit den eigenen Markenlinien Görtz Shoes, Görtz 17 und Belmondo spricht der Hersteller unterschiedliche Kundengruppen an.

Die Unternehmensgeschichte im Überblick

Das erste Schuhfachgeschäft mit angeschlossener Schuhwerkstatt eröffnete Johann Ludwig Görtz im Jahre 1875 in Hamburg-Barmbek. Es folgten relativ zügig zwei weitere Filialen in Hamburg und schließlich begann die Expansion deutschlandweit. In den 1970er- Jahren wird die Marke Görtz 17 aus der Taufe gehoben, die für junge Schuhmode und Accessoires steht. Ein weiterer Meilenstein gelingt mit dem hauseigenen Schuhlabel Belmondo in den 1980er-Jahren, das sich auf italienisches Design konzentriert. Es folgt das Tochterunternehmen Hess, bei dem Familienschuhe im Mittelpunkt stehen. In den 1990er-Jahren weitet Görtz den Schuhhandel europaweit aus. Mit dem Monolabel Görtz Shoes folgt 2004 ein weiterer Höhepunkt der Unternehmensgeschichte. Auch online ist Görtz mit einem Shop vertreten.

Markenwelten von Görtz

Seit jeher legt Görtz Wert auf namhafte Qualitätsschuhe aus aller Welt, wie das umfangreiche Angebot beweist. Neben den hauseigenen Marken finden sich Schuhe aller weltbekannten Labels wie Bugatti, Boss, Birkenstock, Buffalo, Converse, Hilfiger, Joop, Nike, Reebok, um nur einige zu nennen. Das Angebot umfasst Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder und bietet eine unendlich große Auswahl für jeden Schuhgeschmack. Ergänzt wird das Sortiment durch passende Taschen und Accessoires.

Die eigenen Linien Görtz Shoes, Görtz 17, Belmondo und Ludwig Görtz zeichnen sich durch raffinierte Eleganz mit zeitloser Schönheit aus, wobei Trends gekonnt einfließen, aber immer neue Schuhkreationen bilden. Hochwertiges Leder in verschiedenen Ausführungen und Farben wird durch feine Details unterstrichen. Görtz Schuhe eröffnen die ganze Welt der Schuhe mit allen beliebten Schuhmodellen, darunter Sneaker, Stiefel, Sandalen, Sandaletten, High Heels, Pumps, Ballerinas, Boots, Brautschuhe, Mokassins, Hausschuhe, Slipper.

Kommentare geschlossen