Nike

0

Nike – den Namen der griechischen Siegesgöttin trägt das Sportlabel zu Recht. Der Siegeslauf des Unternehmens begann 1950. Damals, als sich Bill Bowerman und Phil Knight trafen, ihre Visionen vereinten und einen Anruf beim Urvater aller Sportschuhe, Kihachiro Onitsuka, im japanischen Kobe tätigten. Heute gehört Nike zu den weltweit größten und innovativsten Herstellern von Sportswear, natürlich immer noch mit Hauptaugenmerk auf Sportschuhe. Von diesem stetigen Wunsch nach Vervollkommnung, von der Suche nach dem perfekten Sportschuh für jede Sportart, profitierte natürlich auch der Bereich der Freizeitschuhe.

Nike steht für Fußfreundlichkeit

Nike bietet der sportlichen Damenwelt Sneaker und Schnürer in klassischen Nike Designs, in verspieltem Girlie – Look und dezentem Outfit. Eines haben jedoch alle Schuhe des Labels gemeinsam, sie sind ungemein Fußfreundlich. Die Technik macht’s möglich, vor allem eben auch bei Sportschuhen. Knöchelpolsterungen, perfekte Anpassung an den Fuß und unterstützende Flexibilität der Bewegung sind das Geheimnis des extrem hohen Tragekomforts von Nike Schuhen. Auch die Freizeitkollektion verfügt über die typischen Nike Sohlen, die dem Schuh den besonderen Grip verleihen und auch auf feuchtem Untergrund rutschfest ihren Träger durchs Leben tragen.

Sportschuhe für Damen

Die Nike – Freizeitkollektion für Damen zeichnet aber nicht nur die hervorragende Qualität der Schuhe aus, sondern auch das einfallsreiche, humorvolle und lebensbejahende Design. Nike Schuhe sind für Frauen gemacht, die gern aktiv sind, Bewegung in und um ihr Leben lieben und genießen und dies auch nach Außen tragen wollen. Nike ist heute längst nicht nur mehr das Label und der Inbegriff eines modernen, erfolgreichen Sportschuhs, sondern ebenso Lifestyle und Statement in stylischem Outfit und mit technisch ausgefeiltem Hintergrund.

Kommentare geschlossen