True Religion

0

Jung, rebellisch und provokativ – das ist True Religion, das junge Label aus Kalifornien. Erst 2002 gründete Jeffrey Lubell das Street- und Jeanswear Label mit dem Vorhaben, neue Jeansmode ganz im Geiste von „Made in America“ auf den Markt zu bringen. Diese Idee setzte er ausgesprochen erfolgreich um. In seine Designs fließen die unterschiedlichsten Moderichtungen aus den 60iger und 70iger Jahren ein und es gelang True Religion mit Bekleidungs- und Schuhkollektionen im bezaubernden Vintage-Style und mit Bohemien-Hippie-Charme den Markt zu erobern.

Auf dem Weg nach oben

Nun ist True Religion auf dem Weg, auch in Deutschland Modebewusste zu „bekehren“ und findet bereits eine große Fangemeinde vor. True Religion ist authentische, unverkennbare und auch extravagante Mode in großartiger Qualität und mit hohem Tragekomfort. Unverkennbar die sportliche Note der Schuhmodelle, die für Freizeitideen aller Art geeignet sind. Mit True Religion Schuhen ist man für eine Party ebenso gut beschuht, wie für einen Einkaufsbummel oder Cafébesuch.

Eigene Schuhträume von True Religion

True Religion lässt sich nicht vorschreiben wie Mode zu sein hat, sondern schafft seine eigenen Träume aus Leder und Textilien. True Religion macht Nägel mit Köpfen und so bietet das Label zukünftig nicht nur hippe Casual Sportswear und Vintage – Look- Modelle, sondern auch passend zum Stile Accessoires und seit neustem auch eigene Düfte. Auf den ersten Auftritt von True Religion, der übrigens mit einem Shop in Köln startet, darf man zu Recht gespannt sein. Köln ist übrigens tatsächlich nur der Anfang, denn das Erfolgslabel ist auf dem besten Weg, neben Europa auch Asien mit der True Religion – Mode zu überzeugen.

Kommentare geschlossen