So schaffen Sie Ordnung in Ihrer Schuhsammlung

0

Gerade Frauen haben häufig mehr Schuhe, als sie eigentlich benötigen. Manche entwickeln sogar einen direkten „Schuhtick“ und müssen sich bei jeder Gelegenheit neue Schuhe kaufen. So ist es kein Wunder, dass mit der Zeit auch der größte Schuhschrank zu klein wird. Dann werden die Schuhe oft unten im Kleiderschrank aufbewahrt. Das hat jedoch den Nachteil, dass ein Teil der Schuhe immer wieder umfällt und es mit der Ordnung im Kleiderschrank vorbei ist. Manchmal werden auch Fächer in irgend einem anderen Schrank ausgeräumt, um dort die Schuhe aufzubewahren, aber auch hier ist es dann mit der Ordnung vorbei.

Es gibt aber einige Aufbewahrungs Tipps:

  • Großes Schuhrondell kaufen,
  • Schuhe je nach Saison aussortieren,
  • in Schuhkartons aufbewahren.

Schuhrondell kaufen

Ordnung in die Schuhsammlung bringenIn den meisten Wohnungen fehlt der Platz für einen weiteren Schuhschrank. Der alte kann bei der Einrichtung des Flures enthalten gewesen sein. Oder aber man hat einen Platz ausgesucht und vermessen und hierfür einen passenden Schuhschrank gekauft. Auch der Rest der Wohnung ist meist nach Maß eingerichtet, sodass für einen neuen Schuhschrank absolut kein Platz mehr ist.

Eine Alternative zum Schuhschrank ist ein Schuhrondell. Ein solches Schuhrondell nimmt wenig Platz weg. Es ist wohl in unterschiedlichen Größen erhältlich, aber diese Größe bezieht sich auf die Höhe. So findet sich deshalb fast in jeder Wohnung eine kleine tote Ecke, in die das Schuhrondell hineinpasst. In einem solchen Schuhrondell gibt es unterschiedliche Fächer, so dass sich auch Stiefel und Winterboots bequem darin aufbewahren lassen. So finden die Damenschuhe ihren Platz.

Schuhe je nach Saison aussortieren

Eine weitere Möglichkeit ist es natürlich, Schuhe nach jeder Saison auszusortieren. Dann werden in jedem Frühjahr die Winterschuhe aussortiert, am besten in Kartons verpackt und dann im Bettkasten oder aber in einem andere Schrank verwahrt. Durch das Einsortieren in Kartons besteht wenigstens Ordnung im Schrank. Bei Gelegenheit des mehrmals im Jahr stattfindenden Aussortierens können dann gleichzeitig Schuhe entsorgt werden, die nicht mehr getragen werden. In der Regel befinden sich davon eine ganze Menge im Schuhschrank, nur man macht sich nicht die Mühe, sie zu entsorgen oder hofft auf Zeiten, in denen sie wieder getragen werden können. Aber ehrlich, die nächsten Schuhtrends locken doch schon! Wenn mehrmals im Jahr sortiert wird, fällt die Trennung vielleicht leichter.

Kommentare geschlossen