Laufschuhe

0

Laufschuhe oder auch Runningschuhe für Herren bedienen verschiedene Ansprüche und können entsprechend des eigenen Laufverhaltens und der persönlichen Fußvoraussetzungen ausgewählt werden. Je nach Einsatz und Untergrund finden sich unterschiedliche Ausführungen sowohl im Fachhandel vor Ort als auch in den zahlreichen Onlineshops für Laufschuhe.

Merkmale eines Laufschuhs allgemein und Ausführungen

Beim Laufen ist der Fuß besonderen Belastungen ausgesetzt. Daher zeigt sich der Herren-Laufschuh als funktionaler Schuh, der den Fuß stabilisiert und abfedert, das Abrollen soll bestmöglich unterstützt werden. Der Markt hält auch spezielle Laufschuhe bei Fußfehlstellungen und Haltungsschäden bereit, um Defizite auszugleichen. Runningschuhe für Herren lassen sich grob in die Kategorien Neutralschuhe, Stabilitätsschuhe, Wettkampfschuhe, Trailschuhe und Minimalschuhe unterteilen.

Typische Laufschuhe für HerrenNeutralschuhe ermöglichen ein natürliches komfortables Laufgefühl auf weichem bis mittelhartem Untergrund, der Fokus liegt hier auf der Leistenkonstruktion für das Abrollverhalten. Die Dämpfung ist weniger ausgeprägt und stabilisierende Elemente fehlen. Läufer mit stärkerem Körpergewicht und langen Trainingsphasen bevorzugen Stabilitätsschuhe, welche den Fuß in der Laufbewegung optimal stützen und den Aufprall dämpfen. Laufschuhe für den Wettkampfeinsatz müssen leicht sein und dem jeweiligen Untergrund gerecht werden, daher finden sich auch Wettkampflaufschuhe mit Spikes für eine bessere Bodenhaftung. Robuste und wetterfeste Materialien sowie eine exzellente Sohlenverarbeitung mit rutschfester Bodenhaftung, insbesondere für matschiges und unebenes Gelände, zeichnet die Traillaufschuhe für Herren aus. Minimalschuhe bieten ein barfußähnliches Laufgefühl, sie besitzen eine ebene Sohlenkonstruktion, sind leicht und kommen ohne Stützelemente und Dämpfung aus.

Auswahl und Marken für Herrenlaufschuhe

Wettkampfschuhe und Minimalschuhe zeigen sich gerne in auffällig bunten Farben und Designs, was auch dem Schnitt und der Leichtigkeit der Schuhe bestens gerecht wird. Ansonsten bleiben auch bei den übrigen Arten von Laufschuhen keine Farbwünsche offen. Die Auswahl der Schuhe für den Laufsport sollte fundiert und mit Fokus auf Passform und Funktionen erfolgen. Alle großen Sportschuhhersteller führen die unterschiedlichen Arten von Laufschuhen, darunter Nike, Adidas, Reebok. Weitere bekannte Marken in diesem Segment sind Asics, Brooks und Saucony.

Kommentare geschlossen