Segelschuhe

0

Segelschuhe, Deckschuhe oder Bootsschuhe sind in ihrer originalen Anfertigung speziell auf die Anforderungen an Deck ausgerichtet. Doch auch in der Mode hat der sportive Bootsschuh seinen begehrten Platz als lässiger Begleiter für aktive Männer gefunden. Daher gilt es zunächst den klassischen Segelschuh vom modischen Segelschuh abzugrenzen.

Anforderungsgerechte Segelschuhe

Auf den ersten Blick erinnert der Schuhschnitt an den Mokassin. Segelschuhe sind allerdings nicht nur als Schlupfschuhe erhältlich, sie finden sich auch als Schnürschuhe und mit Klettverschluss. Weiterhin werden Segelschuhe für den professionellen Einsatz aus wasserabweisenden Ledersorten oder speziellem Textilmaterial bzw. Neopren gefertigt, denen auch Salzwasser nichts anhaben kann. Das besondere Augenmerk liegt auf der Rutschsicherheit der Sohlen. Bootsschuhe sollen optimal auf feuchtem Grund haften, um gefährlichen Situationen vorzubeugen. Im Gegensatz zum klassischen Mokassin, besitzen Segelschuhe eine stabile Laufsohle. Der Fußkomfort ist ebenso wichtig und wird z.B. durch Trittdämpfung, ergonomisches Fußbett und temperaturregulierende Eigenschaften bestimmt. Diese Herrenschuhe bieten von der Optik ein sehr sportliches Bild, das auch der Kleidung, die hier getragen wird, bestens gerecht wird. Dennoch variieren die Ausführungen vom Sportschuh-Look bis hin zur Mokassin-Machart. Bekannte Hersteller, die Herren-Segelschuhe für den professionellen Einsatz anbieten, sind z.B. Helly Hanson, Sebago Docksides, Timberland, Windwater oder Dubarry.

Modische Bootschuhe für den individuellen Look

Modische Bootschuhe werden von Männern favorisiert, die den besonderen Style lieben. Diese Schuhe sollen in erster Linie die Mode unterstreichen, weshalb auf die besonderen Aspekte der Ausstattung wie wasserabweisendes Material oder spezielle Sohlen auch verzichtet werden kann. Optisch stehen Segelschuhe für modebewusste Männer den Professionals in nichts nach. Braun, Grau, Blau in allen Schattierungen sowie Naturtöne oder der Marine-Look in Rot-Blau-Weiß sind die bevorzugten Farben der modischen Schuhart. Auch kariert ist gerade für den College-Preppy-Look schwer angesagt. Lässige Bootsschuhe, die zur Jeans einfach unwiderstehlich wirken und ein wenig an Sneaker erinnern, finden sich beispielsweise von Geox, Gioseppo oder Pepe Jeans.

Kommentare geschlossen