In Italien sind Superga Canvas-Sneaker mit Gummisohle, allen voran der 2750 Cotu Classic, Kult und auch weltweit haben die ultrabequemen, modischen Schuhe ihre große Fangemeinde. Die Modelle der italienischen Sportschuhmarke Superga sind für Männer und Frauen gemacht und bestechen durch raffinierte italienische Lässigkeit sowie einen hohen Tragekomfort. Durch abwechslungsreiche Kollaborationen entstehen regelmäßig herrlich bunte Sonderkollektionen, die Lust auf Dolce Vita machen.

Die Geschichte von Superga

Mit Gummi fängt alles 1911 an, als die Walther Martiny Industria Gomma Kapitalgesellschaft zur Herstellung von Reifen und wasserdichten Gummistiefeln gegründet wird. Der Gründer verfolgt seine Schuh-Ideen weiter und bringt 1925 einen leichten Sportschuh mit Obermaterial aus Canvas und vulkanisierter Gummisohle (Naturkautschuk) heraus, der unter dem Namen „2750“ die Füße der lebenslustigen Italiener begeistern wird. Die Marke Superga ist geboren und Martiny benennt sein Unternehmen in Superga SpA um – Der Name stammt von einer Wallfahrtskirche in der Nähe der Firma. Alle Schuhe sind sichtbar mit dem Markennamen gekennzeichnet. Ab 1934 wird das Schuhportfolio um Schuhe für verschiedene Sportarten wie Basketball, Tennis und Segeln, später auch Aerobic, erweitert.

1951 erfolgt der Zusammenschluss der Superga SpA mit der Mehrheitsgesellschafterin Pirelli SpA, was im Zeitraum von 1952 bis 1975 eine Produktionssteigerung von zwei auf zwölf Millionen Schuhe pro Jahr zur Folge hat. In den 1980er Jahren erreichen die Superga Sneaker in Italien Kultstatus, es kommen zusätzlich Bekleidung und Wäsche des Labels für Damen und Herren auf den Markt. Neben Italien erschließt sich die Marke europäische Absatzmärkte in Deutschland, Frankreich und Spanien. Superga expandiert und übernimmt 1990 die französische Sportmarke K-Way.

Marke und Unternehmen sehen sich in den folgenden Jahren Hochs und Tiefs durch die starke Konkurrenz ausgesetzt, die Superga SpA wird mehrmals übernommen, zuletzt 2007 von der Turiner BasicNet SpA, die 2004 bereits die weltweiten Lizenzrechte des Labels erworben hatte. Unter dem Dach der BasicNet SpA ist auch die renommierte Sportschuhmarke Kappa vereint.

Der nordamerikanische Markt eröffnet sich für Superga durch die BasicNet 2007 mit der Lizenzerteilung an den Schuh-Designer Steve Madden. Für ihn übernehmen die berühmten Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen das Chefdesign der Superga Schuhe. Die beiden Frauen verstehen sich ebenso wie It-Girl Alexa Chung oder Schauspieler Illyah Wood als Markenbotschafter der Marke.

In über 70 Ländern haben sich Superga-Geschäfte bisweilen etabliert. Heute erfolgt der Vertrieb auch über das Internet mit hauseigenem Marken-Onlineshop und über alle bekannten Schuh- und Modeplattformen oder nationale und internationale Schuhhändler, darunter Amazon, Mirapodo, Zalando, About You, Breuninger, Görtz.

Superga Modellauswahl

Das Schuhsortiment, das sich in erster Linie an Frauen und Männer richtet und gelegentlich auch die kultigen Modelle für Kinder neu auflegt, bleibt überschaubar und ist dennoch in jeder Saison durch die Zusammenarbeit mit Künstlern, Designern oder renommierten Unternehmen, z.B. Disney, für eine fantastische Überraschung gut.

Neben dem schlichten, zeitlosen Kult-Leinenschuh 2750 Cotu Classic (Low-Top) finden sich für Damen weitere trendige Sneaker-Modelle mit Baumwolle oder Nappaleder als Obermaterial, frischen Prints, unterschiedlichen Verschlusslösungen und in Varianten wie High-Top- und Mid-Top-Sneaker. Weiterhin zaubern die Plateau-Sneaker mit Gummi- oder Bastsohle jede Menge mehr Körpergröße auf ganz flotte Art. Wie auf Wolken geht es sich in den superleichten Slides für Freizeit- und Badespaß. Gemeinsam mit Künstlerinnen, It-Girls und Bloggerinnen entstehen immer wieder außergewöhnliche Modelle, auch in außergewöhnlichen Materialien, die dabei jedoch grundsätzlich sehr natürlich bleiben. Die Herrenkollektion ist bis auf die Plateau-Schuhe identisch aufgebaut. Bevorzugte Farben der Marke Superga sind Weiß, Marineblau, Grau und Beigetöne, daneben kommen farbenfrohe Muster und Motive in jeder Saison mit exklusiven Modellen ganz groß raus.

Kommentare geschlossen