Oxford

0

Der Oxford bildet den eleganten, klassischen Herren-Halbschuh ab, der bevorzugt zum Anzug getragen wird. Feierliche Anlässe wie Empfänge, Ehrungen, Galaveranstaltungen, Hochzeit oder der Opernbesuch eignen sich für diesen feinen Schuh. Ebenso wie das berufliche Business, in dem das Plus an stilsicherer Eleganz gefragt ist. Dass echte Schuh-Klassiker auch bei der jüngeren Männergeneration ankommen, beweist die große Nachfrage nach Modellen wie Oxford, Derby oder Blücher im Handel.

Die Geschichte zum Schuh und wesentliche Merkmale

Dieser Brogues ist auch ein Oxford-SchuhDer Oxford hat seinen Ursprung in England und bezieht sich auf das legendäre Oxford College. Die Studenten dieser renommierten Universität entdeckten den eleganten Herrenschuh im 19. Jahrhundert für sich, um damit ihrem eigenen Stil den gebürtigen Ausdruck zu verleihen. Zu dieser Zeit wurde der Herrenschuh bereits gefertigt, allerdings gelangte er erst durch die akademische Verbreitung zu seinem weltberühmten Ansehen. Zunächst handelte es sich beim Oxford um einen reinen Sommerschuh, der dann auch für die kühle und feuchte Witterung konzipiert wurde.

Seine herausragende Eleganz erhält der Oxford durch die geschlossene Schnürung, der Vorderfuß läuft leicht spitz zu, bleibt aber immer noch abgerundet. Der Oxford Schuh für Herren kommt in der Regel völlig ohne Details und Verzierungen aus, auch Lochmuster (Brogues) sind eher selten zu finden. Hochwertiges Leder mit seidigem Glanz kennzeichnet diesen Schuh. Entsprechend der Nahtverarbeitung können Oxford Schuhe in die Modelle Oxford Plain, Captoe Oxford, Wholecut Oxford sowie Seamless Oxford unterteilt werden. Als Hauptfarben finden sich Schwarz und Braun. Neben den Schuh-Manufakturen, die Oxford-Schuhe in Hand- und Massarbeit fertigen, führen auch Designer-Labels wie Bugatti, Boss, Scarosso, Armani diesen Herrenschuh in ihrem Sortiment.

Der ideale Anzug-Schuh

Feierliche und festliche Anlässe sind dem Schuh von heute am liebsten. Klare Linien  und die vollendete Form bringen den Herrenschuh zum Anzug auf den Punkt. Dabei sind die Anzugarten fast schon nebensächlich, vom hochherrschaftlichen Frack oder Cutaway über den Smoking bis hin zum modischen Business-Anzug – Der Oxford fügt sich harmonisch in das perfekte Bild ein.

Kommentare geschlossen