Anna und Paul

0

Anna und Paul ist eine deutsche Kinderschuhmarke mit Sitz in Köln, die sich auf Krabbel- und Lauflernschuhe spezialisiert hat. Hier finden Eltern hochwertige ökologische Baby- und Kinderschuhe für Mädchen und Jungs aus vegetabil gegerbtem Leder, frei von Schadstoffen, die sich den kleinen Füßen bestens anpassen und sich durch ein flippiges trendiges Design auszeichnen. Es stehen Schuhe für drinnen und draußen von XS bis XL zur Auswahl.

Die Markengeschichte von Anna und Paul

Hinter dem Markenlabel, das eine große Fangemeinde in Deutschland hat und regelmäßig in renommierten Zeitschriften Beachtung findet, steht die Modedesignerin und Mutter Sonja Rendez, deren Label nach ihren beiden Kindern – Anna und Paul – benannt ist. Die Geschichte des Unternehmens beginnt 2001 klassisch wie bei vielen Gründern, die zu diesem Zeitpunkt eigentlich noch gar nicht wissen, dass sie Gründer werden.

Als Mutter von zwei Kleinkindern, suchte Sonja Rendez vergeblich in den Geschäften nach Schuhen, die für den Übergang vom Krabbeln zum Laufen geeignet waren. Kurzum entwarf und nähte sie selbst die ersten Modelle. Und es waren von Anfang nicht irgendwelche Krabbelschuhe, sondern solche mit flippigen Designs, die Eltern- und Kinderaugen gleichermaßen zum Strahlen bringen sollten.

Das sprach sich schnell bei Freunden herum, nach und nach wollten immer mehr Leute die tollen Lauflernschuhe haben. Das war für die studierte Modedesignerin der Beginn einer großen Leidenschaft, den sie prompt mit der Gründung von „Anna und Paul“ besiegelte. Für die nachhaltige Produktion der Kinderschuhe, die ausschließlich in Handarbeit erfolgt, wählte Rendez einen zuverlässigen und kompetenten Partner in Portugal.

Seit der Einführung des Labels verzeichnet die Schuhmarke ein großes Interesse, in Deutschland ist sie schnell gewachsen und gehört in der Kategorie Kleinkindschuhe zu den Top-Marken überhaupt. Auch im Ausland konnte sie beachtlichen Fuß fassen. Jährlich entstehen zwei Kollektionen. Der Vertrieb der Schuhe erfolgt über verschiedene Kanäle, dazu gehören der eigene Online-Shop, eine Vielzahl von Online-Schuhmarktplätzen sowie ca. 600 Fachgeschäfte für Kindermode und Kinderschuhe in Deutschland, Österreich, Belgien, der Schweiz, Italien, Holland, Kanada, Japan und Dubai.

Die Qualitätsphilosophie von Anna und Paul

Wenn die Kleinen ihre ersten großen Schritte in die Welt hinausmachen, braucht es Schuhe, die sich ihren Füßen anpassen, in denen sie Halt und Stabilität finden, die gleichzeitig ausreichend flexible Bewegungsfreiheit bieten. Und die außerdem lustig und ansprechend sind für das kindliche Auge, denn das isst nämlich auch schon mit. All diese Merkmale vereinen sich in den Kinderschuhen des Markenlabels. Die Schuhe werden ausschließlich aus vegetabil gegerbtem Leder hergestellt und sind frei von Schadstoffen wie Chrom und Formaldehyd, was durch regelmäßige Kontrollen garantiert wird. Für die urig bunten Modelle kommen nur biologisch abbaubare Farben zum Einsatz. Das weiche Leder macht jede Bewegung mit, ohne einzuengen oder den Fuß in eine ungünstige Form zu drücken.

Das Sortiment bietet handgemachte Krabbel- und Lauflernschuhe für den Indoor- wie auch den Outdoorbereich, die perfekt auf die Gegebenheiten abgestimmt sind. Die elastischen Schuhe mit eingearbeitetem Gummiband für den Innenbereich sind strapazierfähig und federleicht. Sie lassen den Kinderfüßchen Freiraum und unterstützen den Fuß in seinem natürlichen Abrollvorgang. Fuß- und Beinmuskulatur werden gleichzeitig trainiert. Naturleder sorgt dafür, dass die Luft perfekt zirkulieren kann. Die Modelle sind mit rutschfester Gummi- oder Wildledersohle erhältlich.

Auch die Outdoorschuhe verfügen über die flexiblen Sohlen und das ultraweiche schadstofffreie Leder. Für den Extraschutz der empfindlichen Füße ist die Sohle an Ferse und Zehen hochzogen.

Neben den Standardgrößen S (18/19), M (20/21), L (22) sind diverse Modelle auch in den Sondergrößen XS (16/17), XL (23) und bis Größe 27 erhältlich.

Frisches buntes Design für kleine Entdecker

Ein herausragendes Merkmal von Anna und Paul Schuhen ist das lebenslustige und farbenfrohe Design. Je nach Saison fließen passende Themen farblich und motivisch mit ein. Ausser den geschlechterspezifischen Designs finden sich auch Unisex Schuhe, die von Mädchen und Jungen gleichermaßen getragen werden können.

Krabbelschuhe präsentieren sich als Schlupfschuhe, Schnürschuhe, Riemchenballerina mit Klettriemen. Liebevoll gemacht gibt es hier den Schuh mit dem Schriftzug Kleiner Bruder oder Kleine Schwester. Beliebte Kindermotive wie Pirat, Autos, Musikinstrumente, Früchte, Tiere, Sterne in allen Facetten tummeln sich auf den abwechslungsreichen Modellen. Auch für Glückskinder und den Hippie-Nachwuchs hält das Sortiment witzige Schühchen bereit. An feinen Details wird nicht gespart. So sind beispielsweise Mausohren ausgeformt, die Motive sind aufwendig aufgestickt oder Verzierungen verschiedenster Art angebracht.

Lauflernschuhe zeigen sich jahreszeitengerecht mit Modellen wie Sandaletten, Halbschuhen, Ballerinas, Stiefelchen und immer mit praktischen Verschlüssen wie Klettband oder Schnürsenkel. Die Modelle tragen Mädchen- oder Jungennamen, z.B. Lucy oder James. Jede Kollektion hat ihre eigenen Spezialitäten und immer neue Ideen, die so weitreichend sind, wie die Interessensgebiete und Fantasien der Kinder.

Eine Besonderheit bei allen Schuhen sind die Unterseiten der Laufsohlen, auf denen das Logo des Labels reliefartig aufgebracht ist. Sohlen, Einlagen, Schutzbeutelchen runden das Angebot ab.

Logo mit freundlicher Genehmigung von Anna und Paul

Kommentare geschlossen