Camper

0

Camper Damenschuhe habe so gar nichts mit Zelturlaub und freier Wildbahn zu tun, auch wenn der Brand-Name dies auf den ersten Blick suggerieren mag. Das spanische Label blickt auf eine Schuhtradition zurück, die bereits 1877 ihren Anfang nahm. Camper – Damenschuhe sind trendige Schuhe mit Sinn für leichtes, ja gar humorvolles Design. Stiefel oder Stiefeletten im witzigen Knitter-Leder-Look begeistern Frauenherzen ebenso wie hochelegante Pumps oder Sandaletten in sommerfrischen Farben und Formen. Sneaker, Slipper und Mokassins laden zum Stadtbummel ein und Ballerinas in leuchtenden Farben verführen zum beschwingten Cafébesuch.

Camper weiß was Frauen wollen

So macht Schuhmode Spaß und Camper scheint zu wissen, was Frauen wollen. Camper arbeitet mit großer Kreativität bei der Herstellung seiner Kollektionen. Dies beginnt schon beim Design und endet bei dem Gedanken an die spätere Recyclebarkeit der Modelle. Doch mal ehrlich, welche will solch wunderbare Schuhe denn schon recyceln? Allerdings machen diese Schuhe so viel Spaß und sind dabei auch noch sagenhaft bequem, dass irgendwann jedes Paar doch den Gang allen Vergänglichen antreten muss.

Damenschuhe von Camper Designern

Macht gar nichts, denn die Camper – Designer warten längst schon wieder mit neuen, atemberaubenden Ideen auf, die für Frauen zum Must-have werden. Die Camper – Damenschuhe im mittleren bis oberen Preissegment stehen natürlich nicht nur für kreatives und innovatives Design, sondern auch für moderne Schuhtechnologie und Qualität. Und so stehen Camper – Schuhe auch unter dem Motto: „Extraordinary Crafts“, was man frei mit „außergewöhnliche Handwerkskünste“ übersetzen könnte. Außergewöhnlich, eben „extraordinär“ sind die Modelle jeder einzelnen Kollektion auf jeden Fall und die Qualität spricht tatsächlich für ausgeübte Handwerkskunst.

Kommentare geschlossen