Die Schuhmarke Paul Green steht für hochwertige Damenschuhe, Herrenschuhe und Kinderschuhe aus Leder und mit exzellenter Verarbeitung. Paul Green Schuhe finden sich in nahezu allen Schuhformen und bieten ein hohes Maß an Individualität und Tragekomfort.

Paul Green: Tradition und Innovation

Die Wurzeln der renommierten Schuhmarke Paul Green gehen auf das österreichische Schuhhaus Wolf zurück, das im Jahr 1897 gegründet wurde. Maßgefertigte, robuste Schuhe standen hier im Vordergrund. Hochwertiges Leder und beste Verarbeitung sind auch heute noch beim Nachfolger Paul Green das Credo für den anhaltenden Verkaufserfolg. Die herausragende Qualität wird mit besonderem Design kombiniert und so entstehen Schuhe, die ihren großen Fankreis gefunden haben und weltweit nachgefragt sind. Paul Green Schuhe zeichnen sich durch feine Details aus, auf Schnick Schnack, üppige Verzierungen oder ausgefallene Schuhformen wird bewusst verzichtet. Zeitlos schön und doch immer im Trend – So lassen sich Paul Green Schuhe am besten beschreiben.

Schuhmodelle von Paul Green

Das Sortiment von Paul Green ist breit gefächert. Für jede Jahreszeit finden sich Damenschuhe, Herrenschuhe und Kinderschuhe aus feinsten Ledersorten: Schnürschuhe, Halbschuhe, Ankle Boots, Sandalen, Slipper, Pantoletten, Peeptoes, Wedges, Stiefel, Stiefeletten, Sneaker, High Heels. Farblich dominieren klassische Töne wie Schwarz und Grau sowie Naturtöne in allen Facetten. Die bewusste Beschränkung auf die „leisen“ Farben erlaubt bei der Kombination mit Kleidung einen sehr großen Spielraum. Sportiv, leger oder elegant und romantisch – Auch in Stilfragen werden Paul Green Kunden mit einer großen Auswahl an Schuhen für jeden Anlass bestens bedient.

Kommentare geschlossen